Standesamt Weinitzen

Die ausgebildeten Standesbeamten in Weinitzen sind Herr Andreas Gutl, Frau Renate Schrempf und Frau Mag. Petra Weiss.

Standesamtliche Hauptaufgabengebiete sind die Bereiche Eheschließung und Sterbefälle. Geburten ereignen sich aufgrund des nahen LKH-Graz überwiegend in der Landeshauptstadt Graz. Vaterschaaftsanerkennungen und Obsorgeregeln könne aber auch in Weinitzen beurkundet werden.

Die Trauungen finden in der Regel in unserem Trauungssaal statt.

Die Gemeinde Weinitzen hat aber auch zwei Exklusivtrauungsorte: Den Genusstreffpunkt Vinothek Höfer und den Eisenbergerhof.

Historisches: Die Gemeinden Weinitzen und Stattegg waren bezüglich Standesamt von 1945 bis 2016 in einem gemeinsamen Verband  organisiert. Seit 1.1.2017 gibt es nun das Standesamt Weinitzen und das Standesamt Stattegg.


Nähere Informationen:
Telefon: 03132/2550 12

 

 


Staatsbürgerschaftsnachweise

Wenn Sie in Weinitzen Ihren Hauptwohnsitz haben, so können Sie Ihren Staatsbürgerschaftsnachweis im Gemeindeamt Weinitzen anfordern.

Notwendige Unterlagen:
Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis der Eltern. Bei neuen Österreichern: Verleihungsurkunde.

Kosten:
für Kinder bis 2 Jahren gebührenfrei, ab 2 Jahren. 48,90 Euro.

Nähere Informationen:
Telefon: 03132/2550 12