Neuigkeiten in Weinitzen


Projektinformation GUSTmobil

GUSTmobil - die günstige Ergänzung zum öffentlichen Verkehr

Mit Anfang Juli 2017 startet auch in Weinitzen GUSTmobil, das wie ein Anruf-Sammel-Taxi funktioniert.

Die Rufnummer ist 123 500 44 11.

Hier sind die Infomationen dazu als pdf

Die Haltestellen/Haltepunkte und den Plan hier als pdf.

Die Mobilcard für bargeldlose Bezahlung und Rabatte hier als download.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage von GUSTmobil




„GEMEINSAM.SICHER im Schöcklland“ – unsere POLIZEI informiert!



Aktionstag Saubere Steiermark

Die Gemeinde Weinitzen durfte sich über eine rege Teilnahme freuen.
Gut 70 Freiwillige beteiligten sich am Sammeltag. Wir bedanken uns für diesen tollen Einsatz!


Neu in Weinitzen - Alles was rollt


Befüllung von Schwimmbädern und Biotopen

Der Wasserverband Schöckl-Alpenquell informiert:

Die Befüllungen von Schwimmbädern und Biotopen über den eigenen Hauswasseranschluss sind genehmigungspflichtig.

Wir weisen darauf hin, dass Entnahmen über 5000 Liter am Tag rechtzeitig vorab im Büro des Wasserverbandes ( Tel: 03132 21180) zu melden und eine Erlaubnis einzuholen ist.
Es werden nur Befüllungen von Montag bis Freitag erlaubt.
Bei Zuwiderhandlungen kann es zu Regressforderungen kommen.


Verbot des Feuerentzündens im Wald

Die Verordnung der BH-Graz Umgebung über das Verbot des Feuerentzündens und Rauchens im Wald in Zeiten der besonderer Brandegefahr ist weiterhin aufrecht.

Hier finden Sie die Verordnung als pdf


Die aktuelle Gemeindezeitung




Familienwandertag 2016

Das Wetter am Nationalfeiertag hat gehalten, und so wurde der Familienwandertag des Tourismusvereins mit circa 80 Teilnehmern ein großer Erfolg. Hier einige Eindrücke:




Neuregelung Grünschnittentsorgung

Rasenschnitt, Baum- und Strauchschnitt können auf dem dafür vorgesehenen Sammelplatz westlich des Fußballtrainingsplatzes auf dem Grundstück Nr. 731, KG Niederschöckl abgegeben werden. Die Zufahrt ist über den Weg entlang des Schutzdammes möglich.
Die Annahmezeiten sind:
Montag bis Freitag jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr und
an Samstagen von 10:00 bis 17:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist die Abgabe nicht gestattet.

Der Rasenschnitt ist in die dafür vorgesehenen Kunststoffbehälter einzubringen. Baum- und Strauchschnitt ist auf dem geschotterten Platz abzulegen. Es dürfen nur Haushaltsmengen von Privatgrundstücken angeliefert werden. Komplettentsorgungen von Hecken sind nicht gestattet.



Plakatieren außerhalb Ortsgebiet

 
Aufgrund mehrerer Meldungen der Polizei Kumberg und Andritz möchten wir darauf aufmerksam machen, dass das Aufhängen von Plakaten (z.B. Veranstaltungsankündigungen) entlang von Freilandstraßen (außerhalb des Ortsgebietes) verboten ist!